Qualitäts-Fachbetrieb

über 40 Jahre Erfahrung

Klima Wohnraumlüftung

Im Wohnbau wird mittels neuer Werkstoffe, besserer Dämmungen und der Abdichtung der Gebäudehülle ein wesentlicher Beitrag zur Energieeinsparung geleistet. Diese konsequente Abdichtung stellt jedoch die Haustechnik vor neue Aufgaben. Da sich der Mensch in der heutigen Zeit 90 % in geschlossenen Räumen aufhält, wird der Luftaustausch für Gesundheit und Wohlbefinden unverzichtbar. Dies stellt hohe Anforderungen an unser Innenraumklima, das von
Geruchs- und Schadstoffen, Lärm und Temperatur in erheblichem Maße geprägt wird. 

Ausreichende Frischluftzufuhr ist für ein gesundes und behagliches Wohnklima unerlässlich - dabei geht es nicht nur darum, frische Luft ins Haus bzw. in die Wohnung zu bekommen, sondern auch Geruchs- und Schadstoffe sowie Feuchtigkeit hinaus zu bringen. 

Mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung kann Energie und Geld gespart werden. 77 % des Energiebedarfes im Haushalt werden für die Raumwärme genutzt. Wärmeverluste entstehen unter anderem durch Lüftungswärmeverluste. 

Kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung darf daher zum Wohlbefinden der Menschen und für den Erhalt der Bausubstanz in keinem Haus fehlen. Denn nur dadurch kann zum einen Energie gespart und zum anderen ein wichtiger Beitrag zu gesünderem Wohnen geleistet werden. Darüber hinaus werden Feuchtigkeitsschäden vermieden und die Gefahr der Schimmelbildung deutlich verringert. 

Die kontrollierte Wohnraumlüftung bietet idealen funktionellen Komfort und erhöht Ihren ganz persönlichen Wohlfühlfaktor bei Ihnen Zuhause!